KroneSTART · INFO · CONS · ARCHIV

Löwenherz

Nostalgie

Hier sammle ich kleine Rück­blicke auf ver­gangene Cons und stelle Fotos (pass­wort­ge­schützt) zum Down­load zur Ver­fügung. Wenn du Ma­teria­lien für mich hast, schick mir gern eine Mail.

 
Passwort:    
 

2009

Löwenherz-Con im Herbst

2. bis 4. Oktober 2009

Landheim Sophienschule | 30 Teilnehmer: Christian Markmann, Dirk Engelking, Edgar Janz und Anika Neumann, Ernst Tittel, Jens Schulze, Jenny Deutschmann, Johannes Grimm, Lars und Katrin Pfuhl, Marion Folda und Ricardo Zinke, Petra Kress, Ralf Menzel, Sofia mit Annabell und Lucas und Felix Kostrzewa, Stefan und Louis Malz, Stefanie Peist, Björn Kalies, Jürgen Aden, Stefan und Rita Dorra mit Laurin, Alexa Riemann und Peter Köller, Christian Becker, Torsten Landsvogt.

Intensives Spielen mit Autoren: Auf diesem Con waren wir erst­mals fast 30 Spieler und das hat Spaß ge­macht und mich moti­viert, weiter­hin Cons zu or­gani­sieren. Danke! Ins­be­sondere die "Alt­ein­ge­sessenen" haben viele nette Leute ge­worben, doch mal zu un­serem Con zu kommen. Die Rück­meldungen waren durch­weg positiv bis be­geistert und man muss sagen: Das war aber auch ein toller Con!
Neben sehr inten­siven Spiele­runden gab es einige Be­sonder­heiten: 1. Ricardo hat er­neut ein sen­sa­tionelles Poker-Tur­nier ver­an­staltet, bei dem Peter sich knall­hart durch­setzen konnte und mit einem üppigen Spiele-Preis be­lohnt wurde. 2. Die schon legen­dären "Mafia"-Runden fanden dies­mal in beiden Nächten bis 5 Uhr mor­gens statt! Alle waren so sehr im Spiel, dass ein­fach keiner zu­erst ins Bett gehen wollte. 3. Wir hatten Be­such von mehreren nam­haften und er­folg­reichen Spiele­autoren und auch einige "Neu­linge" auf die­sem Feld hatten ihre Pro­to­typen da­bei. Kurz und gut: Auf die nächsten Cons darf man sich freuen!

2008

Löwenherz-Con im Herbst

3. bis 5. Oktober 2008

Landheim Sophienschule | 19 Teilnehmer: Johannes Grimm, Peter Köller, Alexa Riemann, Dirk Engelking, Christian Becker, Jennifer Deutschmann, Jens Schulze, Lars Pfuhl, Ricardo Zinke, Marion Folda, Felix Kostrzewa, Matthias Rusiecki, Christian Markmann, Ernst Tittel, Jürgen Beetz, Ralf Menzel, Jürgen Aden, Torsten Landsvogt, Björn Kalies.

Dies war ein sehr ent­spannter Con. Wir waren ein paar mehr Men­schen als im Jahr da­vor, was mich sehr ge­freut hat! Neben dem vielen Spielen haben wir auch das schöne Wetter ge­nutzt und sind ge­laufen, haben Kubb und Golf ge­spielt. Für letz­te­res ein großer Dank an Ri­car­do, der zu­dem auch wie­der das Poker-Tur­nier initi­iert hatte und schöne Preise spen­diert hat.
Natür­lich durfte auch "Mafia" nicht fehlen – uns wurde dies­mal eine fast legen­däre Partie be­schert. Ich danke all den Mit­spielern! :-)
Jeder hat auf seine Weise zum Ge­lingen bei­ge­tragen, sei es durch einen Kuchen (Christian M.) oder Hilfe in der Küche, am Grill, beim Ein­kaufen ... oder durch einen Sieg bei Löwen­herz: Jenny als "Neu­lingin"! – Über­haupt habe ich mich über die Neuen ge­freut. Und wenn nächstes Mal wieder die Alten dabei sind, werden wir über 20 sein!

2007

Löwenherz-Con im Herbst

2. bis 4. November 2007

Landheim Sophienschule | 15 Teilnehmer: Felix Kostrzewa, Alexa Riemann, Peter Köller, Marion Folda, Ricardo Zinke, Roman Contenius, Jens Schulze, Johannes Grimm, Dirk Engelking, Matthias Rusiecki, Christian Becker, Christian Markmann, Edgar Janz, Andrea Timm, Ingo Galbierz.

Wir sind nach wie vor Wenige – aber schon ein paar mehr! Das war schön und gut so. Außer­dem, denke ich, haben wir alle die Vor­züge des Land­heims, ins­be­son­dere die Ver­pflegung, ge­nießen können. Und nächs­tes Jahr soll es auch neue Ma­tratzen geben!
Ge­freut hat mich, dass so Vieles ge­mein­sam zu­stande kam. Das fing mit dem Babeln (Felix) an und setzte sich über das Poker­turnier (Ricardo) bis zum nächt­lichen Mafia-Spiel (Ingo und ich) fort. Das hat Spaß ge­macht!
Viele waren das erste Mal da­bei, und ich habe das Ge­fühl, nicht das letzte Mal. Wir haben neue Spieler ge­fun­den, die toll in un­sere Runde pas­sen. Schade, dass ich nicht mit je­dem wenig­stens ein­mal am Tisch sitzen konnte.

2006

Löwenherz-Con im Sommer

18. bis 20. August 2006

Tagungshaus "Gleisdreieck" in Hannover | 14 Teilnehmer: Nina Herling, Dieter Eckl, Peter Köller, Jens Schulze, Alexa Riemann, Felix Kostrzewa, Rainer Aden, Johannes Grimm, Ricardo Zinke, Marion Folda, Holger Hoentges, Matthias Rusiecki, Anna-Lena Rottinghaus, Jurena Munoz.

Eine kleine aber feine Runde traf sich bei diesem zweiten Con der "Nach-Auen­land-Ära". In dieser über­schau­baren Gruppe fan­den keine über­ge­ord­neten Aktionen statt. Dafür wurde aber be­son­ders aus­dauernd ge­spielt und über die Zu­kunft dieses Cons nach­ge­dacht.
Bei allen, die so en­ga­giert für Lecker­eien ge­sorgt haben und den Con groß­zügig mit­finan­ziert haben, möchte ich mich herz­lich be­danken. Ich denke, wir haben gute Pläne für 2007 ge­schmiedet (und das wird man weiter oben lesen können).

2005

Löwenherz-Con im Sommer

6. bis 7. August 2005

Tagungshaus "Gleisdreieck" in Hannover | 19 Teilnehmer: Peter Köller, Alexa Riemann, Frank Heeren, Marion Folda, Ricardo Zinke, Markus Steffl, Jens Schulze, Johannes Grimm, Christian Becker, Christof Knodel, Kirsten Jacobsen, Frauke Aden, Rainer Aden, Claudio Maniglio, Jürgen Beetz, Carsten Albrecht, Sonja Jöher, Nina Herling, Dieter Eckl.

Das Auen­land ist tot – es lebe das Auen­land! Auf diesem ersten Löwen­herz-Con kamen viele alte Freunde des Auen­lands zu­sammen, um ihm eine letzte Ehre zu er­weisen und die Zu­kunft dieses Cons ein­zu­leiten. Ich danke euch allen herz­lich!
Christian über­reichte mir ein lustiges Ge­schenk und ein grandioses Bild: Ich bin jetzt auf dem "Walk of Fame" ver­ewigt. – Danke­schön! Ein min­destens eben­so dicker Dank geht an Peter und Alexa, die einen Kuchen in Form des welt­be­rühmten (!) Auen­land-Logos ge­backen hatten (er hat außer­dem noch vor­züg­lich ge­schmeckt). So hatten wir einen sehr ge­lungenen Con, auf dem das Auen­land feier­lich be­stattet wer­den konnte ... Schnüff! ;-(