der gewaschene Hase | 71

 
 
 

Umsonst

"Glück umsonst!" las ich neulich, "umsonst und draußen" kennt man.
Dieses Wort ist echt "umsonst"!
Mir ist kein Fall bekannt, in dem nicht mit "kostenlos" oder "vergeblich",
notfalls auch mit "grundlos", der Sachverhalt besser dargelegt wäre. Oder?

Allerdings!
© Johannes Grimm, Hannover, 01.01.2016